Kunst im Raum - Galerie im ersten Stock Elisabeth Philips-Slavkoff - Kunst im Raum - Galerie im ersten Stock
Elisabeth Philips-Slavkoff

Elisabeth Philips-Slavkoff

Elisabeth Philips-Slavkoff

Elisabeth Philips-Slavkoff wurde 1950 in Wien geboren. Nach einer internationalen Karriere als Juristin, Diplomatin und europäischer Beamtin wurde sie zu einer Vollzeit-Künstler im Jahr 2001.

 

  • 2005 MA vom Courtauld Institute of Art, London
  • 2012 Studium der Kalligraphie und traditionellen chinesischen Malerei an der China Academy of Arts in Hangzhou
  • 2015 Artist in Residence bei der Art Students League in New York mit dem Malprojekt The Dao of Nature
  • 2017 Veröffentlichung der Weisheit des Laozi (Bacopa Verlag) zusammen mit Wang Jing, einer illustrierten poetischen Übersetzung des Dao De Jing aus dem Mandarin ins Deutsche.
  • 2018 Wiederverbindung mit iberoamerikanischen Kultur und ihr Freund und ehemalige Professor für modernistische Poesie, der Maler-Dichter José Antonio Cáceres, dessen Autosugestión, Poesia Completa (Editora Regional de Extremadura, Mérida) inspirieren eine Reihe von Aquarellen Dialogo con un poeta (Work in Progress).

 

Sonstige Veröffentlichungen

  • Chinesische Intellektuelle in Yang Fudongs Werk, A Western View, 2004
    (Ausstellungskatalog für Yang Fudong: Alternative Moderne: Zeitgenössische Kunst in Shanghai, 2005 (www.academia.edu)
  • Von der Propaganda zur Modernen Avantgarde: Chinas Revolutionskunst und ihre Symbole
    (Essay, „Die Kultur der Kulturrevolution“, Snoek Verlag, Gent)
  • Faszination China ( Ausstellungskatalog, 2013)
  • Ausstellungen in Belgien, Österreich, USA, Großbritannien

 

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Spanisch, Mandarin.

 

 

Art for Sale 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.