Kunst im Raum - Galerie im ersten Stock Jeffrey Perren - Kunst im Raum - Galerie im ersten Stock
Jeffrey Perren

Jeffrey Perren

Jeffrey Perren ist in Cleveland USA geboren und absolvierte dort seine künstlerische Ausbildung.

Portrait:

  • 1977 – 1979 Cooper School of Art
  • 1980 – 1982 Cleveland Staate University
  • Seit 1997 lebt und arbeitet er in NY-City.

Statement des Künstlers:

Bei meiner Arbeit gibt es keine beabsichtigten Endergebnisse. Ich nähere mich dem Objekt und lasse es sich selbst entwickeln – jeder Schritt führt so zum nächsten. Ich glaube, dass mein Unterbewusstsein und meine Spontanität, gemeinsam mit der Zufälligkeit der sich ergebenden Verbindungen, eine große Rolle spielen.

Stahl – Bilder:

Ich habe mich für Stahl als Material in direkter Folge als Ergebnis meiner bildhauerischen Arbeit entschieden.

1986 wandte ich mich von der Malerei ab um mich voll meiner Arbeit als Stahlskulpteur zu widmen. Als ich danach zur Malerei zurückkehrte empfand ich die Entscheidung Stahl anstatt Leinwand zu verwenden als vollkommen natürlich. Meine Annäherung an die Malerei ist wie die einer Skulptur, welche Bilder malt. Die Verwendung von Elektrizität, Schweißapparaten, Nieten, Hämmern u.a.m. haben für mich die hergebrachten Werkzeuge der Malerei ersetzt.

Jeffery Perren ist seit 1996 Schöpfer von Bildern aus Stahl.

 

Kommentare sind geschlossen.