Kunst im Raum - Galerie im ersten Stock Leidenschaft - Kunst im Raum - Galerie im ersten Stock
Leidenschaft

Leidenschaft

Bilder von Jerson Jimenez, aus den Jahren 2016, 2017 und 2018

Vernissage:   Mittwoch, 3. Oktober 2018   19°°

Musik:   Klinger und Zaunbauer

Dauer der Ausstellung4. – 13. Oktober 2018 / DI – FR 17 – 19 Uhr, SA 10 – 13:30

 

Jerson Jimenez stellt zum 2. Mal in der Galerie aus.

 

1991 kam Jerson Jimenez als Student und Leistungssportler aus der Dominikanischen Republik nach Wien. “Überall sah ich Kunst. Diese Stadt hat mich mit offenen Armen empfangen und mir viele Möglichkeiten geboten. Eine davon ist die schönste, die ein Künstler haben kann, nämlich die volle künstlerische Freiheit”.

Jerson Jimenez, 1970 in der Dominikanischen Republik geboren, lebt und arbeitet in Wien. Er setzt sich bereits 1981 intensiv mit der Malerei auseinander und hat 1987 seine erste Ausstellung. Technisches und auch künstlerisches Zeichnen lernt er zunächst in der Höheren Technischen Lehranstalt, dann bei verschiedenen Künstlern in der Dominikanischen Republik und in Österreich. Seit 1991 lebt Jerson Jimenez in Wien, seit 1998 ist er Lehrbeauftragter am Sportinstitut der Universität Wien. Zunächst als Graffitikünstler macht er sich auch in Kunstkreisen einen Namen. Er ist Mitglied der IG Bildende Kunst Österreich.

Ausstellungen von Jerson Jimenez fanden unter anderem in Dubai, New York und Miami, in der Dominikanischen Republik, in Deutschland, Luxemburg, Belgien, der Slowakei und im Österreich statt. Seine Werke sind verstreut auf mehreren Kontinenten in verschiedenen Privatsammlungen zu finden. In KUNST IM RAUM „Galerie im zweiten Stock“ stellt er nun zum zweiten Mal aus.

 

Kommentare sind geschlossen.